• Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

Bleiben wir in Kontakt?

ME Group srl, Via Romero 1, 25040 Passirano BS, P.IVA 03548230980 - REA BS 543672 - C.S. 258.000€ i.v.

©2019 ME Group srl 

"It’s style is both recognizable and exceptional, a green emblem

of a progressing Italian aesthetic rather than a nostalgic call

back to a distant heyday."

GESSATO.com

Ein Bleistiftstrich und eine von jenen Ideen, für die man einfach nur die Augen schließen und sich treiben lassen muss.
Könntest du in mich hineinsehen, würdest du erkennen, dass ich unglaublich anders bin.

„Meine Aufgabe war es, einen E-Roller zu zeichnen. Die Herausforderung dabei? Keinen E-Roller zu zeichnen. Das Ergebnis? Ein Designerstück auf zwei Rädern, das sich dem Leben im Großstadtdschungel perfekt anpasst. Was mir an ME besonders gefällt? Die Möglichkeit, ihn wirklich dein zu machen. Du kannst ihn anziehen, ihn ganz persönlich und einzigartig gestalten und ihn unter allen hervorstechen lassen.“

Sergio Mori, Designer

Design bedeutet, die Menschen und ihre Verhaltensweisen genau zu beobachten und dann Intuition und Instinkt anzuwenden, um das ästhetische, ethische und kreative Denken in die Tat umzusetzen.  

ME ist der weltweit erste Scooter mit patentiertem Rahmen, der aus SMC, Sheet Moulding Compound, hergestellt wurde.

Sheet Moulding Compound ist ein duroplastisches, plattenförmiges Material aus Glasfasern, mineralischen Füllstoffen, Pigmenten und ungesättigten Polyesterharzen, das durch Aufpfropfen von geschnittenen Glasfaserfilamenten auf eine Schicht Polyesterharz erzielt wird.

SMC stellt keine Neuheit in der Automobilbranche dar (die Stoßstangen von Autos bestehen zum Beispiel aus diesem Material), völlig neu war jedoch die Idee, es als tragende Struktur und Verkleidung gleichzeitig zu verwenden. ​

Um zu diesem Ergebnis zu gelangen, haben wir an der Materialzusammensetzung gearbeitet.

Durch Veränderung der Ausrichtung und Art der Glasfaser konnten wir

deutliche Verbesserungen bei den chemisch-physikalischen Eigenschaften des Endprodukts erzielen,

wobei durch Anwendung des Materials beim Rahmen auch die verlangten 

Leistungsparameter gesteigert werden konnten.

Das Material zeigte nicht nur ausgezeichnete Ergebnisse in Bezug auf die mechanischen

und chemisch-physikalischen Eigenschaften, sondern ermöglichte es uns vor allem,

das durchschnittliche Rahmengewicht im Vergleich zu einem traditionellen Fahrgestell um 40% zu senken.

Das Heißpolymerisationsverfahren von SMC ermöglicht es, ein perfekt homogenes und stabiles Produkt zu erhalten.

ME entstammt keinem traditionellen Produktionsverfahren, da keine Schweißarbeiten erforderlich sind: Reine Formgebung und Montage.

Bemerkenswertes Gewichts-/Leistungsverhältnis, hohe mechanische und thermische Beständigkeit, hervorragende Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse.

SMC ist ein recycelbares Material, das im Zementherstellungsprozess gemäß der europäischen Abfallrahmenrichtlinie 2008/98/EG wiederverwertet werden kann.